Programme für Kinder und Jugendliche

 

 

http://www.dreamstime.com/stock-images-group-young-people-image26484314

Kinder und Jugendliche stärken

 

Bereits in meiner Kindheit kam ich in Kontakt mit meinen heilenden Fähigkeiten und hatte intuitiven Zugang zu anderen Realitäten. Wie viele andere versuchte ich, meine außerweltlichen bzw. für die meisten übernatürlichen Fähigkeiten zu verstecken oder zu ignorieren, damit ich mich zugehörig fühlte. Aus diesem Grund empfehle ich allen Eltern dringend, ihre Kinder, die ähnliche oder andere übersinnliche Fähigkeiten haben, zu unterstützen. Unsere Kinder sind nie ohne Grund “schwierig” und manchmal müssen wir lernen, genauer hinzusehen.

 

Kinder und Jugendliche sind eigenständige Wesen mit ganz eigenen Bedürfnissen und Talenten. Und diese gilt es zu erkennen bzw. freizulegen. Das ist das größte Geschenk, dass Eltern ihren Kindern machen können.

 

In diesen Programmen beginnen wir mit einer 20-minütigen Frequenz-kodierten Meditations-Heilung, um in den Zustand der Gegenwärtigkeit zu kommen. Durch ein paar einfache, aber erstaunliche geistige Übungen, stärken wir unser Selbstvertrauen, indem wir lernen, den Zugang zu unserem genialen Gehirn zu bekommen. Die Wirkung: Steigerung der Intelligenz, Konzentration und Freude, Auflösung von Blockaden wie ADHD, Depression, Aggressivität und mehr…Als Mutter kenne ich die großen und kleinen Sorgen, Kümmernisse und Probleme von Kindern und Jugendlichen. Ihnen Unterstützung zu geben, ihre Frequenz auf ein erfülltes Leben einzustellen, das ist für mich eine Herzensangelegenheit.

 

Bei Kindern unter 12 Jahren ist es Bedingung, dass ein Elternteil ebenfalls an dem Programm teilnimmt. Denn ich gebe auch praktische Anleitungen und Werkzeuge weiter, mit denen Sie zu Hause weiter üben können, u. z. mit Leichtigkeit, Freude und Eleganz.

Für unsere Kinder ist es jetzt eine gute Zeit zu lernen, wie sie die Angst davor, in ihrem kraftvollsten und brillantestem Zustand zu sein, loslassen können!

 

Weitere Hintergrundinformationen

 

Kinder werden geboren und bringen über ihre genetische Verbindung ihr Aussehen und andere körperliche Eigenarten mit. Auch Charaktereigenschaften, Neigungen und Talente sind Teil des genetischen Potenzials. Dazu gehören ebenso bestimmte Einstellungen, transgenerationale Weitergaben und energetische Verankerungen der Gesellschaft. So ist z. B. die Nachkriegsgeneration extrem geprägt durch unterschwellige Ängste, die durch Kriege energetisch in den Körpern und Organismen der Menschen verankert wurden.

 

Im Laufe der Jahre des Heranwachsens verstärken sich diese “Gaben” oder treten in den Hintergrund. Hinzukommen die Vorstellungen und Glaubenssätze der Eltern, Großeltern, des gesamten Umfeldes, die das Kind mehr und mehr prägen. Wenn dann das Kind nicht so “funktioniert”, wie sich die Eltern oder das Umfeld das wünschen, gibt es Probleme. An dieser Stelle kann eine Frequenz-Änderung hilfreich sein, denn sie sorgt dafür, dass das Kind, der Jugendliche, (wieder) mit sich selbst und seinen Fähigkeiten in Kontakt kommt und aus seinem ganz eigenen Potenzial schöpfen kann. Es geht darum, ein solides Fundament für ein selbstbestimmtes Leben zu legen. Unsere Kinder gehören uns nicht, sie haben ein Recht auf ihre eigene Lebensgestaltung. Sie sind nicht dafür da, unsere Erwartungen, Wünsche und Projektionen zu erfüllen!

 

Selbstständigkeit und Unabhängigkeit sind Geschenke für Kinder und Jugendliche.

 

Eine andere Art und Weise, Kinder nicht als selbstbestimmte Wesen wahrzunehmen, beschreibt die Psychologin wie Kristin Lagattuta von der University of California in Davis. Studien haben bewiesen, dass Eltern oft einen positiv verzerrten elterlichen Blick auf ihren Nachwuchs haben. Eltern lebten einfach auf einem anderen Planeten als ihre Kinder. Anders ließe sich der meist rosige Blick, den Menschen auf ihren Nachwuchs haben, nicht erklären. Dieser Blick ist oft verbunden mit übermäßigen Ansprüchen und Anforderungen. Irgendwie seien alle Eltern überzeugt, ihre Tochter oder ihr Sohn seien besonders begabt, besonders hübsch und besonders umgänglich. (Journal of Experimental Child Psychology, Bd. 113, S. 211, 2012).

 

Kinder drücken ihr “Unwohlsein” oft durch körperliche Symptome aus wie z. B. Bettnässen, Weinen, Infekt-Anfälligkeit, Wutausbrüche und vieles mehr. Viele Eltern sind damit überfordert, manche verzweifeln daran. Bei Jugendlichen kommen seelische Komponenten wie Versagensängste, Selbstwertprobleme und Orientierungslosigkeit dazu. Alle Symptome sind Ausdruck eines innerlichen Gefühls von Getrennt-Sein.

 

Daher müssen wir unsere Kinder in ihrer Einmaligkeit unterstützen. Daher richte ich ihre Frequenz darauf aus, sich selbst zu sein, vollständig zu sein. Ich möchte sie ermutigen, ein erfülltes, glückliches Leben zu führen, das unter IHRER Regie steht.

 

Kontakt: hakarinanja@gmail.com

 

Unsere Kinder – Feedbacks

“Sarah hatte jeden morgen heftige Bauchschmerzen und ging weinend in die Schule, nach ein paar Sessions mit dir ist sie fröhlich, schmerzfrei und selbstbewusst, wir sind sooo dankbar!”


“Die Verbesserung unserer Tochter ist unglaublich! Sie hat sich insgesamt 180 Grad gewendet, und wir können es nicht glauben! Jetzt ist sie ein netter normaler aktiver Teenager, sie engagiert sich im Gespräch mit uns, rollt nicht ihre Augen, und sie sagt selten “Nein”, wenn aufgefordert, etwas zu tun. Wir sind so glücklich!” 
Mehr Info…

 

15 Minuten Session 75 €, empfehlenswert für Fortgeschrittene, die an einem bestimmten Thema arbeiten wollen.




 

30 Minuten Session 140 €, empfehlenswert für Anfänger oder für Fortgeschrittene, die mehrere Themen haben.




 

4 Tage Fernprogramm 540 € (eine Session am Tag), empfehlenswert für chronisch oder schwer Erkrankte oder für Menschen in schwierigen Umständen.




 

 

 

 

Diese Informationen auf dieser Seite werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschließlich für Interessierte und zur Fortbildung gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder Heilpraktiker.
 

Copyright © 2017 Selbstheilunginlichtgeschwindigkeit.com | Alle Rechte vorbehalten