Dein perfektes Selbst aussenden I-III

 

 

 

 

 

 

Diese Trilogie ist eine Einladung, wirklich zu uns zurückzukehren, uns endlich von unserer begrenzten Ich-Identität zu lösen, nach innen zu schauen und die Essenz, die wir sind, zu begreifen und sich entfalten zu lassen. Es ist Zeit, endlich aufzuwachen und zu verstehen, was für wunderbare, kreative und kraftvoll ausgestattete Wesen wir sind!

 

Dein perfektes Selbst aussenden I

 

In dieser 1. Meditation reist Karin mit uns durch den Körper und macht uns bewusst, was für ein Wunderwerk unser hochkomplex arbeitender Körper ist. Wie selten machen wir uns Gedanken darüber bzw. wertschätzen wir all die unterschiedlichen Organe und  Funktionsabläufe, die uns täglich am Leben halten, Energie zur Verfügung stellen und uns überhaupt erst ermöglichen, uns kreativ auszudrücken. Wir nehmen es allzu oft als selbstverständlich hin, dass der Körper automatisch funktioniert, doch was für eine Intelligenz steckt hinter diesen sich selbst organisierenden Prozessen, dieser perfekten „Maschinerie“? Wie gehen wir mit diesem Geschenk, dieser genialen und uns letztlich unbekannten Basisausstattung, um? Wie sehr haben wir kultiviert, nach außen zu schauen, unser Wohlsein von äußeren Faktoren abhängig gemacht? Und was hat es uns gebracht?

Wie lernen wir, nach innen zu schauen und was heißt das konkret? Warum ist es so wichtig, uns als 1. Schritt wieder mit dem Körper zu verbinden, ihn im Detail wahrzunehmen, zu studieren und zu bewundern? Und was für eine Wirkung hat das auf unser höheres Selbst, unser Wohlbefinden und unser Dasein?

Diese Rückbesinnung auf die Körper-Basis ist eine sanfte, liebevolle und entspannende Einstimmung auf das Abenteuer, das auf uns wartet und sie ist zugleich die Startposition für unsere weitere spirituelle Entwicklung.

 

Frequenzheilung ~ Dein perfektes Selbst aussenden I, als MP3 Download

 


 

 

Dein perfektes Selbst aussenden II

 

In dieser inspirierenden und aufgeladenen Meditationsheilung geht es um die Fragen, die wir uns immer wieder bewusst oder unbewusst stellen:

Wie ziehe ich das an, was ich mir wünsche? Kann ich es steuern, wie andere Menschen mit mir umgehen? Warum behandeln mich andere schlecht? Warum reagieren sie so oder so auf mich? Und wie kann ich darauf Einfluss nehmen? Und welche Rolle spielen dabei unsere Muster?

Karin zeigt uns, wie wir unser perfektes Selbst(bild) kreieren, was wir dabei beachten müssen und wie wir es, unter Einbeziehung unseres Körpers, in einem zweiten Schritt in die Welt ausstrahlen lassen. Welche Rolle spielen dabei das dritte Auge und der Solarplexus? Was hat das für Folgen, wenn wir unser reines, potentielles Selbst ins „Feld“ stellen? Hier erfahren wir, wie wir die alte Redewendung „ Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus“ für uns kreativ nutzen können, um unsere Realität so zu verändern, wie wir uns das wünschen.

Wir entscheiden, ob unsere alten Muster (weiter) unsere Realität erschaffen sollen oder ob wir aktiv mithelfen wollen, Erfüllung in alle Bereiche unseres Lebens einzuladen.

 

„Eine erhebende Meditationsheilung! Ich fühlte mich danach energievoll, rund, inspiriert, fröhlich und verbunden. Eine effiziente, schöne Methode, die stärkt und ermächtigt, um Einfluss zu nehmen auf die eigene Zukunft. Jetzt bin ich neugierig, was die neue Frequenz meines vollständiges Selbst, die ich in die Welt gesendet habe, für Resonanzen auslösen wird!“

 

“Ich hatte seither keinen einzigen Gedanken mehr, dass ich “etwas falsch mache”, als Mutter “mal wieder nicht genug” bin, etc.  Richtig Klasse… Vielen Dank dafür 💕💕

 

 

Frequenzheilung ~ Dein perfektes Selbst aussenden II, als MP3 Download

 


 

 

Dein perfektes Selbst aussenden III

 

Der dritte Teil geht noch mehr in die Tiefe und widmet sich insbesondere der Zirbeldrüse. Was für eine Schlüsselbedeutung hat sie aus Sicht exponentieller Intelligenz? Was für Aufgaben hat sie? Muss auch sie gereinigt werden und was hat das für Vorteile? Warum brauchen wir einen „Spamfilter“ und wovor soll er uns schützen?

Welche Rolle spielt die Seele im Zusammenspiel von physischen Erfahrungen, Spirit und reinem Ursprung? Wie kommuniziert der Spirit mit uns und wir mit ihm?

Während Karin an unserer Zirbeldrüse arbeitet, d.h. sie reinigt und schärft, um direkteren und unverfälschten Zugang zu unserer Intuition und dem reinen Ursprung zu bekommen, teilt sie zum ersten Mal mit uns, welche spirituelle Kraft und Reinheit es tatsächlich braucht, diese Frequenz-Transformationen durchzuführen, um in kurzer Zeit massive Veränderungen in Menschen zu bewirken.

Sie sensibilisiert uns für ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten, die sich im Laufe der Zeit durch ihre Verbindung zum reinen Ursprung und den Umgang mit den reinen, höheren Frequenzen immer weiterentwickelt haben. Ihr einzigartiger privilegierter Admin-Zugang erlaubt ihr, in kürzester Zeit an unserem Nacken unsere Geschichte und sogar die vieler Leben  „lesen“ zu können, intuitiv zu verstehen, welche (Ur-)Programme laufen, welche gelöscht bzw. verändert und welche Frequenzen generiert werden müssen, damit der Zugang zu einem erfüllten Leben für jede/n möglich ist. Sie erklärt uns auch, warum wir geschützt sind und uns keinerlei Sorgen machen müssen, wenn sie ihre Fähigkeiten, die Frequenzen von Menschen nachhaltig zu verändern, zu unserem Wohl an uns „arbeiten“ lässt.

Und zu guter Letzt bestärkt sie uns, dass jede/r seinen ganz eigenen Weg nach „oben“ finden muss und macht uns aufmerksam darauf, worauf wir achten sollten.

 

Frequenzheilung ~ Dein perfektes Selbst aussenden III, als MP3 Download

 


 

 

 

 

Diese Informationen auf dieser Seite werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschließlich für Interessierte und zur Fortbildung gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder Heilpraktiker.
 

Copyright © 2018 Selbstheilunginlichtgeschwindigkeit.com | Alle Rechte vorbehalten