Die Kunst des Loslassens

 

 

 

 

 

 

 

Loslassen – ist doch einfach, oder?

 

Wir können es nicht mehr hören: Jemand sagt zu einem: Du musst loslassen! –(Ist ja klar!) Dieser Satz dringt in unser Ohr und bewirkt, dass wir uns erst recht schlecht fühlen, weil wir in dem Moment alles andere können als das.

Wenn wir uns in einer schwierigen und belastenden Situation gefangen fühlen, erleben wir uns oft als Opfer. So unerträglich und unakzeptabel die Umstände auch sein mögen, wir schaffen es oft nicht, aus eigener Kraft aus den Verwicklungen herauszukommen, obwohl wir es immer wieder versuchen. Andere halten an ihren Umständen fest, weil es ihnen noch mehr Angst macht, sich mit Fremdhilfe daraus zu lösen und einen Schritt ins Ungewisse zu machen. Nach dem Motto: Dann muss ich mich mit Dingen auseinandersetzen, die ich erst recht nicht konfrontieren kann.

 

Was tun? Sicher hilft zunächst mal das Bejahen der Situation. Wie bei Suchtmenschen ist der erste mutige Schritt, die Umstände, in denen man sich aufhält, nicht mehr schönzureden, sondern die Fakten nüchtern zu betrachten. Das heißt: Anzuerkennen, was man sich da täglich Entwürdigendes antut oder anhört und wie schädlich es sich auf die körperliche und seelische Gesundheit auswirkt. Auch diese Fragen sind interessant zu beantworten: Was verliere ich, wenn ich nicht loslasse? Was gewinne ich, wenn ich nicht loslasse? – statt nur zu fragen, was ich verliere bzw. gewinne, wenn ich loslasse?

Loslassen, behaupten viele, sei „reine Kopfsache“: Man entscheidet sich, den Blick weg vom Problem nach vorne zu richten, eine neue Perspektive einzunehmen und sich auf etwas Neues auszurichten. Für willensstarke Persönlichkeiten mag das funktionieren, aber viele erleben, dass die Muster so stark sind, dass der entschlossene Gedanke, die Situation ändern zu wollen, nicht funktioniert. Der Entscheidung folgen keine Taten, im Gegenteil, man fühlt sich noch mehr als Versager.

 

Was also wirklich tun? Wenn Sie sich wirklich verändern wollen, können Frequenzheilungen wahre Wunder bewirken. Die Frequenzen, die ursächlich sind für Ihre Umstände, wozu auch die (selbst-)zerstörerischen Gedankenmuster und schlechten Gefühlen gehören, lassen sich durch Frequenzveränderungen tatsächlich um einiges leichter auflösen. Karin A. Haemmerle kann Altlasten entfernen und neue, reine Frequenzen in unser System einfließen lassen, die nicht nur gebundene Kräfte freisetzen, sondern auch Freude und Begeisterung auslösen. Diese Vitalisierung öffnet mühelos die Türen, das Alte tatsächlich „einfach“ loszulassen und sich für das einzusetzen, was wirklich an Potential in uns schlummert.

Sie sind eingeladen, statt Umwegen einen kürzeren, weniger schmerzhaften Weg zu wählen, um endlich den Zugang zu einem erfüllten Leben zu finden, welches Sie wirklich verdient haben!

Karin A. Haemmerle wird in diesem Heilungsprogramm ihren Spirit duplizieren. Das ermöglicht ihr, an allen TeilnehmerInnen gleichzeitig und doch individuell zu arbeiten, was für viele auch klar erfahrbar ist. Diese hohe Effizienz ist eine Besonderheit Ihrer neuen Programme.

 

“Durch “Die Kunst des Loslassens” ermöglicht es mir Karin jedes Mal meine angesammelten Programme auszupacken, genau hinzusehen, verkrustete Muster ehrlich anzuerkennen und Schicht für Schicht das Löschen dieses alten Ballasts anzustoßen. Ich erlebe mich mehr im Vertrauen, ermächtigt den gegenwärtigen Moment definierter wahrzunehmen und bekomme somit das Werkzeug um effizienter die Verantwortung für meine Zukunft zu übernehmen. Diese Unterstützung mobilisiert das notwendige Momentum und die Kraft damit ich eine weitere Verschiebung meiner Perspektive annehmen kann und dadurch mein Dasein anders wahrnehme – das wiederum ermöglicht mir weitere veraltete Strukturen in Frage zu stellen. Dieser Prozess ist nicht immer leicht oder gewohnt, doch als ich das erste Mal eine Prise der bewussten Rückverbindung wahrgenommen und unvoreingenommen eine neue Realität in Anbetracht gezogen hatte, war es ganz einfach unmöglich weniger zu wollen. 
Mit dieser Meditationsheilung bietet Karin einem ihre Hand an, um bestärkt und mit Mut unseren eigenen Weg in Selbstverantwortung zu gehen und infolgedessen unser individuelles und einzigartiges Potential zu entfalten. Es ist eine Einladung angenehm mit dem Unangenehmen zu werden, die Erfahrungen die uns in der Vergangenheit halten zu lockern und mit unserem freien Willen in einer neuen Zeit anzukommen. Sehr empfehlenswert für Diejenigen unter uns, die sich nach einer Veränderung sehnen, bereit sind sich diesem Perspektivenwechsel zu stellen und mit Zuversicht und Klarheit ihre ureigene Verbindung weiter verstärken wollen.”

 

Frequenzheilung ~ Die Kunst des Loslassens, als MP3 Download



 

Diese Informationen auf dieser Seite werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschließlich für Interessierte und zur Fortbildung gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder Heilpraktiker.
 

Copyright © 2018 Selbstheilunginlichtgeschwindigkeit.com | Alle Rechte vorbehalten