Meditationsheilung für depressive Störungen

 

dreamstime_xl_33927907

 

 

 

 

Depressive Störungen sind mittlerweile zu einer Volkskrankheit geworden und gehören zu den häufigsten und hinsichtlich ihrer Schwere am meisten unterschätzten Erkrankungen. Schätzungen zufolge leiden weltweit inzwischen circa 350 Millionen Menschen unter einer Depression. In Deutschland sind es ca. 4 Millionen Personen, die an einer depressiven Episode leiden. (zitiert nach Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit)

 

 

Die Anzeichen und Symptome von Depressionen:

 

Mentale und emotionale Anzeichen:

 

Negative Gedanken und pessimistisches Denken, Grübeln über die eigene Person und das eigene Unvermögen

 

Das führt zu :

 

  • Gefühlen von Hilflosigkeit, Hoffnungslosigkeit und Resignation

 

  • anhaltenden Gefühlen von Traurigkeit, Verzweiflung, Niedergeschlagenheit

 

  • Gefühlen innerer Leere, Gefühllosigkeit und Gleichgültigkeit

 

  • Konzentrations- und Merkschwächen

 

  • Entscheidungsunfähigkeit aus Angst, Fehler zu machen

 

  • Angst vor Versagen und anderen diffusen Ängsten vor allem und jedem

 

  • Angst nur noch eine Belastung für andere zu sein

 

  • Nachlassendem Interesse an täglichen Aktivitäten, alles fällt einem schwer

 

  • Ärger oder erhöhter Reizbarkeit

 

  • Selbsthass, Selbstvorwürfen, Schuldgefühlen

 

  • Rücksichtslosem Verhalten

 

  • Selbstmordgedanken bzw. sich zum Selbstmord gedrängt zu fühlen

 

  • Vereinsamung

 

 

Körperliche Symptome:

 

  • Verlust an Energie, Antriebslosigkeit

 

  • Erschöpfungszustände, chronische Müdigkeit

 

  • Rastlosigkeit, innere Unruhe

 

  • Schlafstörungen

 

  • Appetitlosigkeit

 

  • Reduktion sexueller Bedürfnisse

 

  • Kopfschmerzen, Magenschmerzen

 

  • Rückenschmerzen, bedrückende Schweregefühle im Brustraum

 

 

Depressionen verlaufen meist in Form von Krankheitsphasen (Episoden), die nicht durch tagelang, sondern auch Wochen bis Monate, manchmal auch Jahre anhalten können. Wenn sie unbehandelt bleiben, können die Krankheitsphasen rezidivierend sein, d.h. erneut auftreten. In manchen Fällen können sie auch einen chronischen Verlauf nehmen. Wie Studien belegen ist bei Menschen, die an schweren Depressionen erkrankt sind, die Suizid-Gefahr besonders hoch.

 

 

Hauptsymptome einer depressiven Erkrankung

 

Sie gehen wie kaum eine andere Erkrankung mit hohem Leidensdruck einher, da diese Erkrankung ins Zentrum des Wohlbefindens und der Lebensqualität zielt. Viele Betroffene klagen anfangs über allgemeinen Leistungsabfall, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Interessenverlust, Lustlosigkeit, Entscheidungsunfähigkeit. Menschen mit Depressionen sind nicht mehr in der Lage, positive Emotionen wie Freude zu empfinden, auch positive Erlebnisse verbessern ihre Stimmung nicht. Viele leiden dazu unter dem Gefühl einer inneren Leere, manche beklagen eher Gefühle von Gleichgültigkeit (Gefühllosigkeit) als eine besondere Traurigkeit, einige fühlen sich auch innerlich unruhig und getrieben und leiden unter Ängsten. Vielen fällt das Aufstehen am Morgen so schwer, dass manche das Bett gar nicht mehr verlassen und ihren alltäglichen Aufgaben nicht mehr nachkommen können. Hinzu kommen häufig diffuse körperliche Beschwerden, wie Schlafstörungen, Appetitverlust oder Schmerzen, die keine körperlichen Ursachen haben. Eine schwere depressive Episode kann auch von psychotischen Symptomen wie Wahnvorstellungen und Halluzinationen begleitet werden.

 

 

Nebensymptome zeigen sich in der Entwicklung großer Selbstzweifel, die Betroffenen bewerten sich selbst sehr negativ. Das führt zu einem starken Schwinden des Selbstvertrauens oder des Selbstwertgefühls, darüber hinaus machen sie sich mitunter starke Schuldgefühle und Selbstvorwürfe. Außerdem haben manche Depressive mit Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen zu kämpfen.

 

 

Diese Meditationsheilung soll Betroffenen helfen, die Wurzeln ihrer Erkrankung zu erhellen und die Symptome zu erleichtern, damit sie auch die Sonnenseiten des Lebens wieder genießen können.

 

 

“Danke Karin, ich bin ziemlich weit weggewesen in der Meditations-Heilung und fröhlich (!) aufgewacht.”

 

 

Meditations-Heilung ~ Depressive Störungen ~ als MP3 Download, 29 €


 

 

 

Diese Informationen auf dieser Seite werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschließlich für Interessierte und zur Fortbildung gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder Heilpraktiker.
 

Copyright © 2018 Selbstheilunginlichtgeschwindigkeit.com | Alle Rechte vorbehalten