Mut zu leben – Diana Schepmann

Diana Portrait

Meine Reise:

 

Karin und ich begegneten uns auf wundersame Weise im Jahre 2007, als mein Leben in allen Bereichen meines Lebens desolat war. Ich hatte mich, nachdem sich meine Ahnung bestätigte, eine in den Augen der Schulmediziner unheilbare, nur mit stärksten Medikamenten behandelbare Krankheit zu haben, entschieden, meinen eigenen Weg zu gehen.

 

Die reine Essenz

Ich ließ mein altes Leben hinter mir und machte mich auf die Suche nach einem für mich stimmigen Weg. Dieser Weg führte zu mir SELBST – anfangs nur für kurze Momente, heute schon für Stunden. Von unterschiedlichen Menschen mit besonderen Fähigkeiten hatte ich in den Jahren vorher immer gehört, dass ich besondere Fähigkeiten habe und von Karin hörte ich den Satz, dass ich nur heil sein kann, wenn ich die reine Essenz, die Urinformation durch mich fließen lasse und wenn ich im Fluss des Lebens bin und alle Kontrolle loslasse. Hört sich leicht an?

 

Fülle, Gesundheit und Kraft

Mein Körper war mein bester Spiegel, wie gut oder weniger gut mir dies gelang. Nach und nach legten wir altes Wissen wieder frei, lösten alte Programmierungen auf und versetzten den Körper und das Feld um mich herum in eine immer weiter ansteigende Frequenz (Schwingung), in der Krankheit, Mangel und Zweifel immer weniger Platz hatten, denn mit der Verbindung zur reinen Essenz floss immer mehr Fülle, Gesundheit und Kraft ein.

 

Schwangerschaft, eigene Praxis – endlich leben!

Ich hatte den Mut, noch einmal schwanger zu werden, eine eigene Praxis zu eröffnen und endlich zu leben! Karin, jetzt Patentante dieses kleinen wunderbaren Wesens, begleitete meine Verwandlung all die Jahre. Sie hielt meine Kinder, wenn ich sie nicht halten konnte und war immer schon da, wo ich noch hin wollte und warte mehr oder weniger geduldig, bis ich soweit war.

 

Wir sind hier, um erfüllt zu sein

Eine tiefe Verbundenheit und Freundschaft entwickelte sich und als wir uns nach 5 Jahren E-mail und Telefon Kontakt das erste Mal sahen, war es wie Magie … Ein leises „JA!“, wozu auch immer machte sich in mir breit. Ich wollte den Weg mit ihr weiter gehen und anderen Menschen zeigen, wie es geht. Denn wir sind auf dieser Welt, um erfüllt zu sein, um andere zu inspirieren und ihr Licht frei zu legen, jenseits von Abhängigkeit und Manipulation. Nur dann kann die Welt täglich ein bisschen werden, wenn wir täglich ein bisschen besser werden und uns erweitern zu dem, der wir wirklich, wirklich sind.

 

Karin A. Haemmerle ist einer der klarsten und wundervollsten Menschen, die mir je begegnet sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Informationen auf dieser Seite werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschließlich für Interessierte und zur Fortbildung gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder Heilpraktiker.
 

Copyright © 2018 Selbstheilunginlichtgeschwindigkeit.com | Alle Rechte vorbehalten