Vertrauen

 

dreamstime_xl_22465506
Vertrauen ist eine sehr besondere Währung, es braucht Zeit, es sich zu verdienen!
Vertrauen in sich, andere und das Leben zu haben bzw. das Vertrauen anderer genießen zu können, ist für viele nicht selbstverständlich. Vertrauensmissbräuche hinterlassen Wunden, sich wiederholende Vertrauensverluste führen zu Misstrauen. Andere ernten Früchte, da ihr investiertes Vertrauen belohnt wird, wieder andere sind frustriert, weil ihr anderen entgegengebrachtes Vertrauen wieder aufs Neue enttäuscht wurde und manche vertrauen blind, was ihnen Leid oder schwere Verluste zufügen kann. Wie kann Vertrauen Ihnen helfen und Ihnen Sicherheit geben, Sie behindern und in Gefahr bringen oder mangelndes Selbstvertrauen Sie zum „Opfer“ machen?
In welchem Bereich Ihres Leben haben Sie bereits Vertrauenseinbußen erlebt?

 

  • mit geliebten Menschen und Familienmitgliedern

 

  • durch den Verlust der Verbindung zum reinen Ursprung

 

  • mit Ihnen Selbst, in der Liebe, mit der Arbeit oder durch Ihre (Fehl-)Entscheidungen

 

  • mit der Regierung, der Gesetzgebung oder der Justiz

 

  • mit anderen, die Ihnen nicht vertrauen können oder wollen

 

  • durch Vertrauen in Menschen und Situationen, die nicht gut für Sie sind oder Ihnen schaden

 

  • mit Geldinvestitionen oder Finanzen im Allgemeinen

 

Allzu viele Vertrauensverluste haben oft einen negativen Einfluss auf unser Leben. Sie wirken sich auch stark auf unser alltägliches Leben aus. Sie untergraben unser Glück, unsere Fähigkeiten, unser Leben erfüllt zu leben, unsere Verbundenheit mit unseren Mitmenschen und unsere Fähigkeit, die gebotenen Möglichkeiten optimal für uns zu nutzen. Denn oftmals verzerren sie unsere Wahrnehmung der Realität, was auf alte, schlechte Erfahrungen zurückzuführen ist und Feindbilder begünstigt. Diese alten Frequenzen machen uns und anderen das Leben schwer.

 

Glauben, vor allem wenn er blind ist, kann unsere Selbstbestimmung und Entscheidungsfreiheit einschränken, da er weniger bereit ist, etwas in Frage zu stellen. Vertrauen oder Misstrauen ist über Jahre hinweg gewachsen und beruht auf vielfältigen guten oder schlechten Erfahrungen, die unsere Gedanken, Einstellungen, Wahrnehmungen und den Umgang mit anderen stark prägen.
Während dieser Gruppenheilung wird Karin Ihnen helfen zu prüfen, ob Sie ein gesundes oder belastetes Verhältnis im Umgang mit Vertrauen haben und wo alte Wunden es einschränken. Das wird Ihre Unterscheidungskraft stärken. Manchmal kann es auch gesund sein, bestimmten Personen oder Situationen nicht zu vertrauen und sich zu schützen. Sie wird dann Ihre Frequenz neu programmieren, um ein gesundes Vertrauen entwickeln zu können, das Ihr wahres Selbst würdigt und sich entsprechend in Ihren Gedanken, Worten und Taten ausdrückt. Öffnen Sie sich für neue Möglichkeiten und Lösungen und heilen Sie Ihre „Vertrauensumstände“, um furchtlos, zuversichtlich und voller Selbstvertrauen in eine vielversprechende Zukunft zu schauen.

 

Frequenzheilung ~ Vertrauen, als MP3 Download


 

 

 

 

Diese Informationen auf dieser Seite werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschließlich für Interessierte und zur Fortbildung gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder Heilpraktiker.
 

Copyright © 2018 Selbstheilunginlichtgeschwindigkeit.com | Alle Rechte vorbehalten